Thronsaal

Du findest im Hexenschloss Aufgaben und Quests, sowie wichtige Regelungen was das Zaubern betrifft

Ich grüße dich, mein Name ist Majoserena – die derzeitige Hexenkönigin. Bei deiner Ausbildung zur richtigen Hexen, wünsche ich dir alles Gute. Brauchst du Hilfe oder hast du ein Problem können ich oder meine Assistentinnen dir sicher helfen.

Du kannst hier deinen Familiar ausbilden. Zum Hexenschloss gehören auch der königliche Garten in dem Hexenbabys geboren werden.

Zauberregeln

  • Hexerei darf nur für gute Zwecke eingesetzt werden. Es gibt durchaus dunkle Hexen und Zauberer, welche schwarze Magie wirken. In unserer Welt ist dies jedoch verboten und wird bestraft.

  • Die Magie darf nicht nur zu euren eigenen Gunsten angewendet werden. Natürlich sind „Hilfezauber“ im Haushalt usw. erlaubt, jedoch sollst du starke Magie niemals für deinen Vorteil verwenden oder gar Menschen direkt damit beeinflussen.

  • Lebewesen in Not soll man helfen. Lässt du jemanden im Stich kannst du in der Hexenwelt dafür bestraft werden. Egal ob Mensch, Tier oder Hexe, jeder hat das Recht auf Hilfe in Notsitationen.

  • Magie muss geheim bleiben! Diese Regelung gibt es seit einigen hundert Jahren. Wir erinnern uns noch an die Hexenjagt und versuchen unbedingt soetwas nicht wieder passieren zu lassen.

  • Verstorbene dürfen nicht wiederbelebt werden. Dies gilt als schwarzer Zauber und wird nicht gedultet. Unmittelbar nach dem Tod verlässt die Seele den Körper und kann nicht mehr in diesen zurück. Geister und Übernatürliches sind oftmals Seelen die in einer Zwischenwelt eingesperrt sind und nicht in das Jenseits weiterziehen können.

  • Gedanken und Gefühle anderer Lebewesen dürfen mit Magie nicht beeinflusst werden. Diese Regeln wird bereits vorher angesprochen, keine Hexe soll sich einen Vorteil durch die Veränderung von Gefühlen verschaffen. Dies gilt vor allem für Beliebtheitszauber und Liebeszauber. Tränke dafür sind machbar, vor allem der berühmte Liebestrank. Jedoch nur weil die Wirkung begrenzt ist.

Im Hexenschloss angekommen, begrüßt euch die Archivhexe Majomarin. Sie ist für allerhand alte Dokumente und Bücher verantwortlich und kennt sich mit der Geschichte der Welten sehr gut aus.

Sie bekam vor einigen Tagen 3 uralte Tafeln die nun übersetzt werden müssen. Die Buchstaben sind in alter Yochrika Schrift in Stein geschlagen. Um deiner Professorin zu helfen, werdet ihr Schüler die übersetzten Buchstaben zu Sätzen formen. Es kann gut vorkommen, das die Buchstaben durcheinander sind.

ist der
Magie
unseres Lebens
Ursprung
durch die
von Äther
in der
starke Ansammlung
Hexenwelt
und entsteht

Forme nun einen sinnvollen Satz und schicke die Übersetzung mit deinem Kursformular ab.

Die Archivhexe Majomarin begrüßt dich bei deiner Ankunft. Du gehst mit ihr in das Archiv und sie überreicht dir eine Tafel mit alten Schriftzeichen. Nimm sie nun mit und schließe die Stunde in der Schule ab.

Gib bei dem Formular an: „Tafel abgeholt“