Hexensprache

Lerne die magische Sprache der Hexen

Du bist hier in meinem Unterricht „Hexensprache„, willkommen. Mein Name ist Majopana und ich bin für diese Stunden deine Professorin. Früher habe ich im Archiv des Hexenschlosses gearbeitet, aber ich wurde hier an der Schule gebraucht.

Entstanden ist die Hexensprache genau wie die Sprache in der Menschenwelt – durch jahrhundertlange Entwicklung seit unseren frühesten Vorfahren. Die Sprache ist fast gleich wie die, so gut wie ausgestorbene, Sprache der Zauberer. 

Du benötigst 3 Items bevor du einen Kurs besuchen kannst, ein Notizheft, einen Stift und einen Rucksack.
Diese Gegenstände findest du im Schreibwarenladen. Du kannst auch hier das Klassenzimmer besuchen.

Für deine erste Unterrichtsstunde benötigst du das Buch mit der Nr. #140 „Sprache und Schrift“. Du kannst das Buch jetzt in der Bibliothek abholen und dann hier deine Stunde beenden. Du lernst vieles über die Zeichen und Zahlen der Hexen und erfährst auch wie die Schrift entstanden ist.

Hast du das Buch im Inventar kannst du hier deine Stunde beenden.

In dieser Stunde gibt es einen Überblick aller Zeichen und du versuchst dich schon am groben Zusammensetzen einiger Wörter und Sätze. Da brauchst du noch viel Übung, da einige Wörter keinen Sinn ergeben. Kannst du die wirren Wörter vielleicht lösen?

  • SABBATEZUR
  • AEGIM
  • LEEF

Die 3te Stunden in diesem Unterrichtsfach besteht aus viel Text lesen und Wörter verstehen. Eine recht langweilige Stunde und du wirst sogar etwas schläfrig. Das merkt die Professorin natürlich und will von dir, dass du ein kleines Gedicht laut vorliest.

 

Das Blöde ist nur, dass einige Wörter fehlen die du jetzt einsetzen musst:

„Hexen, sind gefährlich! Ehrlich? Glaubst Du das? ___________ sind wunderbar!
Oder auch Sonderbar? Sonderbar, dass ___________ Hexen gefährlich sein sollen.
Beglückt verzaubert sie mit ___________ , du wirst verrückt.
Vertraue ihr deine Seele an, bis Du das Wunder sehen kannst.
Weise heilt sie deine Seele, du bist entzückt.
Verzückt entrückt sie dich der ___________ , die du zu kennen glaubst.
Sie ist nicht gefährlich. Ehrlich!“

In der heutigen Stunde wirst du mit deinen Mitschülerin einige Sätze schreiben um diese dann in Hexensprache zu übersetzen. Überlege dir 3 gute einfache Sätze die zum Unterricht passen würden.

Fülle unten das Formular aus um diese Stunde zu beenden.

Für diese Stunde benötigst du ein gewisses Level an Erfahrung. Du musst mind. die 1. Blumen Prüfung abgeschlossen haben um am Unterricht teilzunehmen.

 

Mittlerweile verstehst du die Hexensprache recht gut, das schreiben ist allerdings noch nicht ganz so einfach. Die Professorin zeichnet 3 Symbole an die Tafel und möchte wissen ob du sie übersetzen kannst?

 

Entziffere die Symbole (sie stehen für je einen Buchstaben)

Um dein Wissen über Hexensprache zu erweitern, sollst du dir eine magische Schriftrolle aus der Bibliothek abholen. Diese werdet ihr dann gemeinsam im Unterricht lesen.

Hast du die Schriftrolle im Inventar kannst du hier deine Stunde beenden.

In deiner 7. Stunde kannst du bereits gut mit Aussprache und Schrift der Hexenwelt umgehen, daher wird nun dein Sprachwissen getestet. Heute gibt es einen kleinen Exkurs in der Menschensprache. Hier sind 3 Fragen der Professorin für dich:

 
  • weniger als 500
  • über 1.000
  • über 4.000
  • über 6.000
  • ca. 1.000
  • ca. 135.000
  • ca. 500.000
  • ca. 20.000
  • Valyrisch
  • Thalassisch
  • Hindi
  • Arkonidisch

Nur noch wenige Stunden und du hast den Unterricht im Fach Hexensprache abgeschlossen. Für einen kleinen Zwischentest hat die Professorin heute ein Rätsel vorbereitet.

Du musst im Kreuzworträtsel das Lösungswort finden.

Hier gehts zum Rätsel

Die vorletzte Stunde im Kurs Hexensprache soll genutzt werden um zu sehen wie gut ihr mit den Hexenzeichen umgehen könnt. Schreibe das Wort „MAGIE“ in Hexensprache. Vergiss nicht die Grundlagen:

  • Jedes Symbol ist ein Buchstabe
  • Alle Symbole sind verschlungen aber ein bisschen als Buchstabe erkennbar
  • Es gibt viele Apostroph und Sonderzeichen

Schicke dein Bild als Bilderlink im Formular oder direkt an meine Email: kontakt@ojamajo.at

In der finalen Unterrichtsstunde gibt es gleich zu Beginn eine große Überraschung – der Unterricht findet nicht hier statt sondern in der Hexenwelt. Die Professorin hat den Auftrag bekommen einige Tafeln in der Hexenwelt zu übersetzen und möchte euch Schülerinnen dafür mitnehmen. Also los in die Hexenwelt – die Tafeln sind derzeit im Hexenschloss bei Hexe Majomarin.

 

Du hast damit den Kurs „“ abgeschlossen. Als Belohnung bekommst du 50

Unterricht nehmen