Einleitung

Nach deiner Anmeldung wird dein Benutzerprofil von mir angelegt. Ist dein Konto aktiviert, schau dir dein Profil genau an. Es gibt immer eine kleine Nachricht von mir auf der ersten Seite deines Profils, um dir gewisse Sachen mitzuteilen. Nachdem du eingetragen bist, kannst du mit den 9. Grad beginnen!

Du bekommst für deinen Start virtuelle Währung (30 YP ) und 5 MB . Für deine erste Prüfung brauchst du diese bereits. Hast du den 9. Grad erfolgreich absolviert, bekommst du eine Belohnung. Die MB benötigst du zum Zaubern (z.B. bei Prüfungen). Das virtuelle Geld (Yume Points ) ist die normale Währung auf OJAMAJO. Diese ist vollkommen virtuell ohne Bezug auf Echtgeld und kann auch nicht mit Echtgeld gekauft werden.

Benötigst du mehr , weil du z.B. einkaufen willst, musst du entweder einen Job im Arbeitsamt annehmen, eine Arbeit im MAHO-dou erledigen, eine Aufgabe in der Hexenwelt machen oder Puzzle lösen.

  • diese Webseite ist 100% kostenlos

  • keine Echtgeld Transaktionen

  • regelmäßiges Eintragen (manuell)

  • netter Umgang mit Besuchern und Schülern

  • regelmäßige Updates

  • Shoutbox, Kontaktformular und Discord vorhanden

Schülerprofil

In deinem Profil stehen alle Informationen zu deinem Avatar, deiner Elfe, deinem Hexenkind usw. Du findest immer aktuelle Nachrichten z.B. wann du die nächste Prüfung machen darfst.

Es gibt unter „Schule“ eine Sternen Anzeige „Schulergebnis“ – das ist so etwas wie ein Notendurchschnitt. Je mehr Sterne desto besser bist du im Unterricht. Die Anzeige steigt mit deinem Erfolg bei Prüfungen oder im Unterricht. Weiter unten findest du noch die Schulkurse.

Im Tab „Hexe“ stehen alle deine Zaubersprüche, deine Ausrüstung, deine Orden und dein Prüfungsfortschritt. Auch Eventpunkte werden hier angezeigt. Diese bekommst du wenn du bei Events mitmachst, z.B. kannst du beim Osterevent diese Punkte als Zahlungsmittel im Shop verwenden.

Das „Inventar“ ist eher selbsterklärend, deine Frisur (die du dir bei der Anmeldung aussuchst) wird nach dem Eintragen als erstes angezeigt. Alle Items die du für deinen Charakter kaufst sind hier drin.

Der Tab „Elfe“ ist ähnlich deinem „Schule“ Tab. Hier findest du eine Übersicht wie gut es deiner Elfe geht und generelle Infos über sie. Auch hier werden Nachrichten angezeigt, diese betreffen allerdings nur deine Elfe. Fähigkeiten und ihr Inventar findest du weiter unten. Du schaltest diesen Tab nach dem 9. Hexengrad frei.

Die Tabs „Hexenbaby, Hexenkind, Familiar“ sind nach deiner Anmeldung nicht in deinem Profil. Im späteren Spielverlauf bekommst du diese Tabs (Begleiter) dann dazu. Der Aufbau gleicht dem deiner Elfe sehr.

Charakter

Dein virtueller Avatar benötigt Essen und Items um zufrieden und gesund zu bleiben. Nahrungsmittel, Kleidung, Elektronik und vieles mehr kannst du in Mahora City kaufen. Je zufriedener dein Charakter ist, desto höher ist dein Status. Das Wohlbefinden wird auch durch regelmäßige Teilnahme am Unterricht und Prüfungen beeinflusst. Es besteht die Möglichkeit Krankheiten oder kleinere Verletzungen zu bekommen, das kann durch Zufallsprinzip z.B. im Unterricht vorkommen. Du kannst dich dann im Krankenzimmer der Schule behandeln lassen.

Dein Aussehen kannst du dir bereits bei der Anmeldung aussuchen. Du startest mit deiner Schuluniform und deinem ersten Hexendress. Deine Alltagskleidung kannst du dir im Kleidershop kaufen. Auch die Frisur kannst du beliebig ändern lassen, dafür musst du nur zum Friseur.

Es wird im Laufe der Zeit immer wieder bei Events Kostüme oder Accessoires zu gewinnen oder zu kaufen geben. Diese kommen wie die normale Alltagskleidung in dein Inventar. Neben deiner Schuluniform gibt es noch eine Cheerleader Uniform, sowie die Quidditch Uniform wenn du den „Besenflug“ Unterricht besuchst.

So kann dein Charakter aussehen (Beispiel):

Musik

Die Magie basiert auf Musik, welche verschiedene Formen annehmen kann. Darunter ist z.B. die Blumenmagie oder die starke Royal Patline Magie. In ihrer reinsten Form kann die Magie sehr stark und auch gefährlich werden. Dies wirst du bei den Melodie Prüfungen erleben.

Bei deiner Anmeldung suchst du dir ein Instrument aus – näheres dazu im Punkt Instrumente

Zaubererfolg

Es kann auch passieren, dass bei einer Prüfung ein Zauber fehlschlägt weil du dich zu wenig mit Musik beschäftigt hast und dein Level zu niedrig ist. Das basiert auf Zufallsprinzip aber je höher und schwieriger deine Prüfung ist desto warscheinlicher ist es. Ebenso ist es möglich das du bei einer Unterrichtsstunde nicht weiter kommst.

Währung

Auf dieser Hexenschule gibt es die virtuelle Währung „Yume Points“ . Diese können nicht mit Echtgeld gekauft werden und sind nur als Zahlungsmittel für diese Webseite gedacht.

Um dein Konto aufzustocken kannst du einen Job in der Stadthalle von Mahora City annehmen. Es gibt außerdem wöchentliche Quests auf der Startseite, sowie die Aufgabentafel im Hexenschloss. Dort bekommst du meist „Yume Points“ als Belohnung.

Magical Balls

Als zweite „Währung“ gibt es die Magical Balls „MB“. Diese befinden sich in deinem Krakordeon und müssen immer mal wieder aufgefüllt werden damit du zaubern kannst. Als Schülerin verfügst du noch nicht über deinen Hexenkristall und musst daher mit MB zaubern. Deinen Kristall bekommst du bei der letzten Design Prüfung.
Sollten dir deine MB ausgehen, kannst du sie im 10. Pack bei Dela im Hexendorf kaufen oder Arbeit in den MAHO Shops erledigen.

9 – 7 Hexengrad:
6 – 1 Hexengrad:
Blumen Prüfungen & Check up’s:
Royal Patline Prüfungen:
Melodie Prüfungen:
Pâtisserie Prüfungen:
Design Prüfungen:
Meisterprüfungen: bei diesen Prüfungen brauchst du keine MBs mehr. Du zauberst mit deinem Kristall.

Unterricht

Während deiner Ausbildung musst du den Unterricht in der Mahora Magic School regelmäßig abschließen um ein gutes Schulergebnis zu bekommen. Bei manchen Prüfungen kannst du ohne ein gewisses Level im Unterricht gar nicht antreten.

Sobald du eine Stunde beendet hast wird diese eingetragen. Dann kannst du den nächsten Unterricht besuchen.

Du benötigst für den Unterricht einige Items die du dir z.B. in der Bibliothek abholen kannst. Für ein besseres Schulergebnis (Sternanzeige im Profil) kannst du mehrere Schulitems kaufen und deine Prüfungen regelmäßig abschließen. Du benötigst 3 Items bevor du einen Kurs besuchen kannst, ein Notizheft, einen Stift und einen Rucksack. Diese Gegenstände findest du im Schreibwarenladen.

Nimmst du an einer Stunde teil, musst du meist kleinere Aufgaben erledigen. Das sind z.B. ein paar Fragen beantworten oder einen kleinen Bericht über die absolvierte Stunde schreiben.

Die Schulfächer und deren Fortschritt siehst du in deinem Profil im Tab „Schule„. Es gibt insgesamt 15 Fächer. Du kannst dich aber auf ein paar spezialisieren und musst nicht alle Fächer absolvieren. Je nach Prüfung/Klasse wirst du aber gewisse Voraussetzungen brauchen um das Schuljahr zu beenden. Es gibt keinen gemeinsamen Schuljahresabschluss für alle Schüler, sondern du schließt das Schuljahr mit der letzten jeweiligen Prüfung ab.

1. Klasse – Hexengrade
2. Klasse – Blumen Prüfungen
3. Klasse – Royal Patline Prüfungen
4. Klasse – Melodie Prüfungen
5. Klasse – Pâtisserie Prüfungen
6. Klasse – Design Prüfungen

Prüfungen

Nachdem du dich angemeldet hast und dein Profil eingetragen wurde kannst du direkt mit dem 9. Hexengrad starten. Bei Prüfungen musst du meist Aufgaben erledigen, Fragen beantworten oder ein Rätsel lösen.
In deinem Profil im Tab „Schule“ steht immer wenn zur nächsten Prüfung antreten darfst.

Deine Ausbildung in der Schule ist beendet, sobald du die Designprüfungen abgeschlossen hast. Danach kannst du noch die Meisterprüfungen in der Hexenwelt erledigen.

Diese Prüfungen kannst du auf OJAMAJO erledigen:
  • Hexengrade
  • Blumen Prüfungen
  • Check up’s
  • Royal Patline Prüfungen
  • Melodie Prüfungen
  • Pâtisserie Prüfungen
  • Design Prüfungen
  • Meister Prüfungen

Elfe

Du bekommst deine Elfe als Belohnung beim 9. Hexengrad. Elfen sind seit Beginn der Hexenzeit immer schon Begleiter der Hexen gewesen.

Die kleinen Geschöpfe sehen deinem Aussehen immer recht ähnlich. Änderst du z.B deine Frisur, Haarfarbe oder deine Dressfarben wird sich deine Elfe auch verändern.

Deine Elfe lebt virtuell bei dir, deshalb musst du dich gut um sie kümmern. Einmal wöchentlich wird ein Lebensmittel Item aus ihrem Inventar entfernt. Sollte sie kein Essen mehr haben wirkt sich das negativ auf ihren Status und ihre Hungeranzeige aus. Um deine Elfe ideal zu versorgen kaufst du ihr neben Nahrung auch Spielsachen um sie bei Laune zu halten oder Hygiene Artikel damit sie sich sauber halten kann.

Ihre Bedürfnisse sind HUNGER, SPAß, PFLEGE und GESUNDHEIT. Sinkt z.B. die Hungeranzeige wird sich auch ihre Gesundheit verschlechtern. Sind alle Bedürfnisse voll ist deine Elfe glücklich und gut versorgt.
Ihr Status zeigt dir an wie zufrieden sie ist, dieser kann auch durch verschiedene Attraktionen in der Hexen- oder Menschenwelt beeinflusst werden. Deine Elfe kann auch selbst Fähigkeiten erleben, z.B. Elfentricks oder Verzauberung. Sie hat durchaus Zauberkräfte und wenn sie lernt diese gut einzusetzen kann sie dir auch bei Prüfungen und im Unterricht helfen.

Deine Elfe wird sich entwickeln, allerdings erst wenn du die Backprüfungen machst und nur dann wenn dein Charakter einen guten Status hat. Bist du bei den Melodie Prüfungen angelangt, kannst du eine 2te Elfe aus der Elfenstation adoptieren.

Hexenbaby

Bei den Blumenprüfungen bekommst du die Chance dich um ein Hexenbaby zu kümmern. Es erwarten dich sogenannte Check-up’s wo du beweisen musst wie gut es deinem Hexenbaby bei dir geht.

Das Aussehen der Kleinen kannst du selbst aussuchen, wenn du sie bekommst. Allerdings gibt es derzeit keine Möglichkeit ihr Aussehen im Nachhinein zu ändern. (wird wahrscheinlich noch kommen)

Wie deine Elfe hat dein Hexenbaby einen eigenen Tab im Schülerprofil wo du alles über sie erfahren kannst. Dein Baby hat eigene Dressfarben und eigene Fähigkeiten welche sie im MAHO Kindergarten erlernen kann.
Versorge dein Hexenbaby gut, dann erhöht sich auch ihr Status. Dein Kind hat die selben Bedürfnisse wie deine Elfe.

Hexenkind

Es wird auch möglich sein das dein Hexenbaby zu einem Kleinkind wird. Als Hexenkind wird sie ihre eigene Ausbildung bekommen, ein eigenes Hexendress sowie Ausrüstung. Du kannst das Aussehen der Kleinen dann auch beliebig verändern.

Wenn sie ihre Ausbildung im Prüfungszentrum der Hexenwelt startet bekommt auch dein Hexenkind eine eigene kleine Elfe. Da diese wie dein Kind noch sehr klein ist, kann sie nicht alle Fähigkeiten deiner eigenen Elfe erlernen. Außerdem kann sie sich nicht entwickeln.

Hexenfamiliar

— sind derzeit noch in Bearbeitung —

Viele Hexen die in der Hexenwelt geboren werden bekommen bei ihrem 16. Geburtstag einen Hexenfamiliar. Auch du kannst einen Familiar bekommen. Bist du mit deiner Ausbildung fertig und erledigst die Meisterprüfungen, wirst du die Möglichkeit haben einen Familiar zu beschwören.

Familiare sind Tierwesen die dich überall begleiten. Anders wie Elfen sind sie dafür da dich zu beschützen oder z.B. Nachrichten an andere Hexen zu überbringen. Neben bekannten Wesen wie Eulen, Katzen und Schlangen gibt es auch Nagetiere oder Reptilien. Familiare sind besonders intelligent und können mit ihrer Hexe problemlos reden. Andere Hexen verstehen deinen Familiar nicht.

Das Aussehen kannst du durch Farben bestimmen, wenn du deinen Familiar beschwörst.
Status und Bedürfnisse sind gleich wie bei der Elfe, allerdings gibt es für Familiare einen eigenen Shop im Hexendorf. Nur dort kannst du für deinen Familiar einkaufen. Ausbilden kannst du deinen Begleiter auch in der Hexenwelt. Im Schloss gibt es die Möglichkeit z.B. einer Eule schnelleres Fliegen beizubringen.

Je nachdem welchen Familiar du beschwörst, kannst du gewisse Dinge tun. Hast du z.B. eine Eule, kannst du in deinem Profil Tab „Familiar“ eine Nachricht schreiben und diese an andere Schülerinnen schicken lassen.

Instrumente

Bei der Anmeldung kannst du dich für ein Instrument entscheiden. Dieses wirst du dann im Musikzimmer der Schule erlernen können. Es gibt für die Instrumente gleiche Stadien (Level) wie bei den Unterrichtsfächern. Du solltest regelmäßig dein Instrument weiterlernen, da du sonst womöglich bei Prüfungen durchfällst, da Musik Auswirkung auf deinen Zaubererfolg hat.

Diese Instrumente kannst du aktuell lernen:

Die Instrumente werden noch vielfältiger und weiterhin ausgebaut.

Belohungen?

Wenn du dein Instrument fertig gelernt hast, kannst du dir ein weiteres aussuchen. Solltest du auch dieses fertig gelernt haben bekommst du 50 und einen Anhänger als Belohnung.

Da ich die Instrumente erweitere, kannst du dir auch danach noch weitere Instrumente aussuchen und auch diese meistern, jedoch gibt es dafür keine Belohungen mehr.

schwarze Karten

Ab dem 5. Hexengrad bekommst du die Aufgabe schwarze Karten zu suchen, hierfür bekommst du einen speziellen Laptop mit dem du die Karten einfangen kannst. Warum diese Karten in der Menschenwelt sind erfährst du während der Geschichte.

Schwarze Karten sind Unglücksbringer und können sich in verschiedenen Objekten verstecken. Sie sind immer dort wo es Ärger gibt.

So sehen die Karten aus:

versteckte Gegenstände

Auf OJAMAJO gibt es auch einige versteckte Quests die du erledigen kannst wenn du sie findest. Ähnlich wie die Karten verstecken sie sich oft in normalen Gegenständen. Deine Belohnung und auch der Erfolg ob du die Aufgabe löst kann von deinem aktuellen Unterrichtslevel und deinem Status abhängen.