Verwandlungsmagie

Lern und meistere verschiedenste Verwandlungen

Verwandlungsmagie kommt ursprünglich von den Elfen. Sie sind Meister im verwandeln und können sich damit unauffällig in der Nähe von Menschen bewegen. Hexen der alten Zeit haben damals Verwandlungen erlernt um sich und ihre Liebsten schnell schützen zu können. Heutzutage wird die Magie der Verwandlung von Hexen hauptsächlich für Events und Aufführungen verwendet.

Du benötigst 3 Items bevor du einen Kurs besuchen kannst, ein Notizheft, einen Stift und einen Rucksack.
Diese Gegenstände findest du im Schreibwarenladen. Du kannst auch hier das Klassenzimmer besuchen.

Für deine erste Unterrichtsstunde musst du ein Plüschtier mitnehmen, es wird als Übungsmaterial verwendet – du willst ja nicht ausversehen stundenlang als Kröte herumhüpfen oder?

Hast du ein Plüschtier in deinem Inventar kannst du hier deine Stunde beenden.

In dieser Stunde lernt deine Klasse alles über das genaue Aussehen von Wesen und Hexen. Da du eine große Vorstellungskraft für die Verwandlung benötigst ist es notwendig alle Details zu kennen. Es gibt Anatomie Bücher über Hexen und Menschen im Hexendorf bei Dela zu kaufen. Hierfür musst du nichts zahlen, da es ja für den Unterricht ist, gib dafür beim Einkaufen den Grund „Verwandlungsmagie“ an.

Kaufe dir eines der Anatomie Bücher bei Dela und beende hier deine Stunde wenn du das Buch im Inventar hast.

Für die heutige Stunde sollst du und deine Klasse versuchen das „Versuchsplüschtier“ in einen Schmetterling zu verwandeln. Du musst dir dafür den Schmetterling genauestens vorstellen und dann deinen Zauberspruch sprechen.

Du kannst den Schmetterling zeichnen & einscannen, am PC malen oder pixeln. Das Bild kannst du per Mail senden oder einen Link zum Bild unten angeben.

In dieser Stunde erfahrt ihr alles über Items die zum Verwandeln verwendet werden können. Darunter fällt zum Beispiel der berühmte „Unsichtbarkeitsmantel“. Dieser Mantel hat eine lange Vorgeschichte und ist mittlerweile ein Mythos. Hexen können sich durchaus selbst unsichtbar zaubern, aber der Mantel kann von jedem verwendet werden ohne Einschränkungen. Außerdem sorgt der Mantel für absolute Stille und Geruchslosigkeit, daher wird man zu 100% nicht entdeckt.

Ihr sprecht auch über 2 weitere Items die bei Verwandlungen helfen können.

Schreibe eine Erklärung über diese Gegenstände mit Namen und Beschreibung, außerdem musst du angeben wo sich diese Items aktuell befinden.

In dieser Stunde werdet ihr das erste Mal versuchen euch selbst zu verwandeln. Einige deiner Mitschülerinnen schaffen das schon ganz gut, bei einigen Anderen und auch bei dir ändert sich deine Haarfarbe nicht. Das passiert bei vielen Hexen wenn sie die Verwandlung erlernen.

Gut das es dafür ein kleines Hilfsmittel gibt – Papoalino Kraut. Hole dir etwas davon aus der Hexenwelt und kaue darauf herum. Deine Haarfarbe wird sich dann deiner Verwandlung anpassen. Hierfür musst du nichts zahlen, da es ja für den Unterricht ist, gib dafür beim Einkaufen den Grund „Verwandlungsmagie“ an.

Hast du das Kraut im Inventar kannst du hier deine Stunde abschließen

Nach der letzten Stunde schaffst du es schon ganz gut dich in kleinere Tiere zu verwandeln. Deine Professorin möchte das du dich diesmal in ein etwas größeres Tier verwandelst. Welches genau bleibt dir überlassen. Versuche die Gestalt des Tieres an dein Aussehen anzupassen (Beispiel: Hast du blondes Haar wirst du als Hamster auch ein eher blondes Fell haben)

Du kannst das Tier zeichnen & einscannen, am PC malen oder pixeln. Das Bild kannst du per Mail senden oder einen Link zum Bild unten angeben.

In der heutigen Stunde gibt es eine kleine Exkursion in die Hexenwelt. Deine Klasse wird von Schauspielhexen in Empfang genommen um euch professionelle Verwandlungskunst beizubringen und zu zeigen. Sie führen eine kleine Show auf und ihr seid alle restlos begeistert.

Schreibe für den Unterricht eine kleine Zusammenfassung was du alles an diesem Tag gelernt hast und in was sich die Hexen verwandelt haben.

In deiner 8ten Stunde wird geübt wie du dein Spiegelbild verwandelst. Diese Technik ist eher schwierig da du ja keine Person oder einen Gegenstand verzauberst sondern nur ein Spiegelbild. Du sollst dein Spiegelbild in eine Mitschülerin verwandeln.

Zeichne eine Schülerin der Mahora Magic School als dein Spiegelbild. Das Bild kannst du per Mail senden oder einen Link zum Bild unten angeben.

Für die vorletzte Stunde wird deine Klasse auf Schnelligkeit geprüft. Ihr sollt euch so schnell wie möglich in ein Tier verwandeln und dann auf eine andere Gestalt wechseln.

Löse das Memory! Schicke einen Screenshot von deinem Ergebnis per Mail oder im Formular als Bildlink.

Deine letzte Stunde im Unterricht Verwandlungsmagie ist die schwierigste aller Verwandlungen, es wird deine größte Angst bildlich erscheinen und du musst es in etwas harmloses verwandeln. Dafür brauchst du neben starken Nerven auch Mut und Können. Selbst die Direktorin ist heute dabei um zu sehen wie gut du und deine Mitschüler seid.

Streng dich an und schreibe kurz zusammen was passiert!

Du hast damit den Kurs „Verwandlungsmagie“ abgeschlossen. Als Belohnung bekommst du 50

Unterricht nehmen